Gästebuch / Livre d'or


Jahr 2015 Teil 1


Eintrag 291 gesendet am 24. Oktober

 

Hallo Göpf,

Wir sing gut zu Hause angekommen. Lou ist ganz brav und liegt schon mit  Helios auf dem Hundesofa. 

Liebe Grüße



Eintrag 290 gesendet am 21. Oktober

 

Vor einem Jahr im Wald am See bei Nidau: Eine junge Frau mit einem Viszla – unserer Wunsch-Rasse – aus einer „Jagd-Zucht“ vom Bielersee. Sie habe mir einen Tipp für einen „Familienhund-Viszla-Züchter“: Ich solle doch einfach „Göpf“ und „Frankriech“ googeln. Gesagt getan und am selben Tag schreibe ich dem Gottfried Rieder eine E-Mail. Die Bresse liegt ja gleich nebenan. Am selben Abend ruft mich Göpf an und stellt mir ein paar Fragen und ich werde in die Kartei der Viszla-Interessierten aufgenommen.

Im Juli ist es dann so weit: Malna hat 8 Welpen geworfen. Wir entscheiden uns, den Göpf und seine Hunde bald einmal zu besuchen – ob es jetzt für uns der richtige Zeitpunkt ist für einen Welpen – da sind wir uns noch nicht so sicher.

 

Am 13. August fahren wir zu Göpf, ein Gästezimmer ist für zwei Nächte gebucht – ja, ja, es gebe auch etwas zu Essen. Das Wetter spielt mit. Wir laden die Velos aufs Auto und sind nach kurzweiliger Fahrt an der richtigen Adresse. Hundegebell zur Begrüssung, ein schönes Haus, schönes Zimmer,  Garten mit Sitzplatz und Pool, grosse Schmusehunde (Mutter Malna, Angie, Tina, Bella, Horus, Vater Atos), zwei zwischenplatzierte zehnwöchige Knuddel-Welpen und last but not least: ein freundlicher Gastgeber und Züchter: Göpf. Und dann im Stall der Wurf: Gequitsche und Gejaule und ein Gewusel von noch halbblinden, zweiwöchigen Welpen und gierigem Saugen an der gelassenen Malna. Wir lernen den Göpf bei einem Schluck Crémant etwas kennen, schauen ihm bei der Pflege und beim Wägen zu.

 

Tja – dann passiert’s: Wir möchten so ein Quiitschi adoptieren. Das hier ist ein Glücksfall!

 

Göpf im Garten, sein bestimmter und herzlicher Umgang mit den grossen und kleinen Hunden, Göpf in der Küche. Sind wir nun wegen dem hervorragenden Essen und Trinken und der schönen Stimmung hier oder wegen den Welpen? „Leben wie Gott in Frankreich“ – so sagt man doch und so geht es uns und wir geniessen es sehr.

 

Am nächsten Tag geht’s mit den Velos an den Doubs, dann Schmusen mit den grossen Hunden, die Welpen bewundern und am Abend zaubert Göpf wieder ein wunderbares Essen auf den Tisch im Garten. Und gute Gespräche ergeben sich wie von selbst. Wir bewerben uns für den kleinsten weiblichen Welpen und am nächsten Tag unterschreiben wir den Vorvertrag.

 

Wir besuchen Göpf und die schöne Hundemeute noch zwei Mal – lernen von Göpf viel zum Umgang mit Hunden und geniessen seine wunderbare Küche und seine Gastfreundschaft. Am 4.10. holen wir dann die 10wöchige La una –wir nennen sie Honey – nach Hause. Wir haben das Gefühl: Die kennt uns schon ein wenig. Alles ist perfekt: Formulare, Zoll, Fahrt, Honey’s  Auto- und Boxentaglichkeit.

 

Gestern zum ersten Mal beim Tierarzt in der Schweiz: „Ein sehr schöner Hund und in sehr guter Form“! Wunderbar. Danke Göpf. Wir kommen wieder. Wegen Dir! Alles Gute!

 

Herzlich

Ueli und Claudia

 

 



Eintrag 289 gesendet am 18. Oktober

 

Hallo Göpf

 

Wir sind gut nach Hause gekommen und Ravasz (Leni) hat die Fahrt nach Schmitten gut überstanden. Nun hat er schon die erste Mahlzeit im neuen zu Hause hinter sich und einen kleinen Spaziergang mit seinem neuen "Rudel" absolviert. Wie auf dem letzten Bild zu sehen ist muss er sich nun ein wenig erholen von den vielen neuen Eindrücken. Sind mal gespann wie die erste Nacht verlaufen wird...

 

Danke nochmals für die vielen nützlichen Tipps für uns als Ersthundebesitzer, die grosszügige und familiäre Gastfreundschaft in Deinem Haus und natürlich für ein neues Familienmitglied, welches wir ab heute in unserem Kreis aufnehmen durften. 

 

Wünschen Dir weiterhin so viel Energie und Kraft, um noch vielen Menschen und Familien ein so wertvolles und kostbares Lebewesen schenken zu können.

 

Es Grüsst Dich ganz herzlich Ravasz, Lenard, Vivienne, Bernadette und Adrian aus Schmitten.



Eintrag 288 gesendet am 18. Oktober

 

Lieber Göpf

 

Kaum zu glauben, es ist so weit: wir durften Limas bei uns zu Hause willkommen heissen.

Er erkundet gegenwärtig sein Revier. Muss sich noch an die Katzen und sie an ihn gewöhnen.

Er versucht es mit Bellen. Aber sie geht einfach nicht weg. Die werden sich dann bald aneinander gewöhnen. 

Die Reise verlief ausgezeichnet. Er muss noch ein wenig winseln, denn er vermisst euch alle sicherlich.

Gefressen hat er grossartig. Getrunken auch uns sich versäubert.

Wir sind glücklich und merken, dass er sehr schnell lernt.

Nun wünschen wir dir auch eine gute Nacht. Und wissen ja, dass du zum Glück noch andere Hunde hast.

 

Herzlichen Dank für alles.

 

Mit lieben Grüssen

Christof, Benjamin und Claudia



Eintrag 287 gesendet am 14. Oktober

 

Guten Morgen Göpf 

 

Die kleine Lanya macht es sehr gut bei uns. Hatte noch nie einen Hund der so schnell versteht was ich von ihm haben möchte. Einfach toll! Nun bin ich gefordert damit sie ihr "möchte gefallen" behält! Uns wird es nicht langweilig! In den Morgenstunden ist bei uns kein Programm, da ich bald 3mal am Morgen arbeite. Das hat sie bereits so akzeptiert(gelernt) und döst vor sich hin. Egal ob jemand da ist oder nicht. Manchmal ein kurzes Jammern (mehr nicht!) wenn ich nach draussen oder in den unteren Stock unseres Hauses gehe.

Anfangs Woche bin ich bereits eine Stunde aus dem Haus. Telefonleitung offen zu meinem Handy.,, kein Jammern rein gar nichts. Bei meiner Heimkehr bleibt sie liegen (warten), bis ich Jacke und Schuhe ausgezogen habe und sie anspreche und ruhig hallo sage.

An der Leine hat sie auch schon gelernt, wenn ich ziehe geht's nicht weiter. 

Da sie von neuen Situationen eher Angst hat und sie ihre Rückenhaare aufstellt, fragen mich viele Leute ob sie ein Ridgeback ist:-))) na ja, das wird sich auch noch ändern!

Für uns ist sie die Beste!

Es macht viel viel Spass mit ihr!

Wünsche dir und deinen Lieben einen schönen Tag!

 

Viele Grüsse aus dem regnerischen Gunti Andrea 



Eintrag 286 gesendet am 07. Oktober

 

Lieber Göpf

 

Vorab vielen Dank, dass wir dich und deine tolle Vizslazucht kennen lernen durften! 

Seit kurzer Zeit ist die kleine Lanya bei uns eingezogen. Wir sind glücklich und stolz ein wirklich (!) gut sozialisierter kleiner Welpe von dir zu haben. 

Dank deiner grossartigen "Vorarbeit" und den vielen guten Tipps welche du mit auf den Weg gegeben hast, wird es umso leichter werden!

Was wünscht man sich mehr, als diesen neuen Lebensabschnitt mit viel Geduld und Sicherheit zu beginnen.

Bei dir fühlt man sich in jeder Hinsicht "pudelwohl" und gut aufgehoben!!!! 

 

Auch unsere alte Hundedame, wie die beiden Katzen nehmen die neue Situation mit Lanya sehr gelassen! Bereits am ersten Tag kam die eine Katze mit auf die Gassirunde und Lanya fand dies ganz spannend :-))) im Rudel spazieren ist toll!!! 

 

Hoffen auf ein baldiges Wiedersehen

 

Liebe Grüße aus Guntershausen

 



Eintrag 285 gesendet am 07. Oktober

 

Lieber Göpf,

 

Athos ist hier eine kleine Sensation. Alle sagen "was für ein schöner und lieber Hund". Athos und ich sind eine große Liebe geworden. Wenn ich weggehe, weint er wie ein Wolf. Jetzt versuche ich ihn überall mit zu nehmen, wo er im Auto alleine auf mich wartet. Das funktioniert ganz gut. Florian liebt ihn wie nie einen zuvor. 

 

Liebe Grüße

Rose



Eintrag 284 gesendet am 07. Oktober

 



Eintrag 283 gesendet am 07. Oktober

 

Lieber Göpf

Wir sind gemütlich gereist und mit Bisi- und Futter-Zwischenhalten gut und "trocken"  angekommen. Honey war und ist ganz entspannt und hat jetzt grad wunderbar trocken auf nen alten Teppich gekackt. Wunderbarer Hund. Zoll auch alles Sahne.

Nochmals vielen Dank

Claudia und Ueli

 



Eintrag 282 gesendet am 21. September

 

Halllo  Göpf,

Als erstes vielen Dank für Deine Gastfreundschaft es hat uns sehr beeindruckt wie Du die ganze Anlage betreust . Und vor allem wie Seriös und Kompetent Du die Vizslazucht  führst . Gut haben wie nicht auf die Leute aus dem Vizsla Club Schweiz gehört  

( JA KEINEN VIZSLA AUS FRANKREICH ZU KAUFEN ). 

Wir freuen uns auf den  Welpen aus dem nächsten Wurf im Frühling  wir werden Dich bald wieder besuchen  wir lieben gutes Essen .

 

Mit lieben Grüssen aus  dem Seeland  Sonny u. Marc Stalder



Eintrag 281 gesendet am 21. September

 

Lieber Göpf

Der Aufenthalt bei dir hat uns enorm gefallen. Wir schwärmen von deiner Gastfreundschaft, deinem Haus mit schönem Garten und die grossen Auslaufmöglichkeiten für die Hunde. Vor einem Jahr hat es uns pressiert, einen Welpen zu bekommen und du hattest keinen Wurf in Aussicht. Unser Antal ist jetzt jährig, und so war es eine Freude für ihn, deine Schar Hunde zu beschnuppern und mit ihnen herumtollen zu können. Wir freuten uns an deinem 6 Woche alten Neunerwurf. Hätten wir ein Jahr später unser Timing angesetzt, wäre nun einer deiner Welpen bald bei uns. 

Auf ein Wiedersehen freuen wir uns und wünschen dir in der Zwischenzeit alles erdenklich Gute.

Herzliche Grüsse

Roland und Andréa Salzmann

 



Eintrag 280 gesendet am 19. September

 

Lieber Göpf,

Am 27.August durften wir Lepka de la Betoule ( Rufname Lara ) bei Dir abholen. Wir konnten bei Dir Dein schönes Anwesen  bestaunen, Deine 9  Welpen bewundern und Dein Geschick mit Vizslas feststellen. 

Für die Ausreise aus Frankreich waren alle Unterlagen perferkt organisiert, die Zollabfertigung war ein Klaks.

Wir alle wünschen Dir und der gesammten Vizslafamilie gute Gesundheit und ein Wiedersehen.

 

Es grüsst Dich herzlich

Astrid, Seffi und Daniel und Lara

 



Eintrag 279 gesendet am 16. September

 

Lieber Göpf,

 

Sehr GLÜCKLICH sind wir, nach unser Wochenende bei Dir, wieder in Schattdorf / Uri eingetroffen!

Ganz herzlich möchten wir uns noch für Deinen grossartigen und lieben Empfang, vom letzten Wochenende 

bedanken. Die Zeit bei Dir und mit all den lieben Vizsla's war so schön magisch und lässt uns mit dem Kopf 

und Herzen voller schönen Momente und Bilder! Das Essen war doch auch so wunderbar köstlich!! -DANKE-

Wir werden Dir auch das Abhol-Datum nächste Woche noch bestätigen. 

 

Bis bald!!! 

 

Liebe Grüsse aus URI!niela & Peter



Eintrag 278 gesendet am 09. September

 



Eintrag 277 gesendet am 06. September

 

Lieber Göpf

wir sind sehr gut nach Hause gekommen.

Jetzt hat sie gefressen, Wasser getrunken und schläft in der Hundehütte!

 

Vielen Dank nochmals für alles

Liebe Grüsse Hanni und Ruedi



Eintrag 276 gesendet am 06. September

 

Lieber Göpf

Ganz herzlichen Dank für die Bilder und nochmals ein großes MERCI für die fantastische Beherbergung in Deinem Haus! Es war spannend zu sehen, wie professionell und mit wie viel Leidenschaft Du die Zucht betreibst. Wir freuen uns sehr auf unseren kleinen Racker aus Deinem Rudel. 

Herzliche Grüsse 

Marcel, Nicole und Andrej



Eintrag 275 gesendet am 28. August

 

Hoi Göpf

 

Wie geht es dir? Wir feiern heute Junas ersten Geburtstag und wünschen allen Geschwistern einen super Tag und hoffen auf noch ganz viele weitere Jahre!!

 

Liebe Grüsse aus der Ostschweiz

 



Eintrag 274 gesendet am 28. August

 

Grüezi Herr Rieder

Gratuliere  zu dem Wurf.

Hab gesehen, dass Ihre Wurfboxe voll ist! Gratuliere Im Anhang wieder einmal ein Föteli von Zeus. Im Herbst gehen wir drei Tage ins Wallis ins Dummy-Training. Diese Arbeit macht ihm riesengrosse Freude. Wenn ich die Jacke mit den Dummys anziehe, nimmt er die Jacke und steuert die Tiefgarage an.

Für uns ist es nach wie vor die richtige Entscheidung, dass wir ihn zu uns nahmen.

 

Grüessli Kathrin Hinden und Zeus

 



Eintrag 273 gesendet am 18. August

 

Hoi Göpf

 

Uns geht es allen sehr gut. Jack und Juna sind gewachsen und richtige Baderatten geworden, logisch in dieser Hitze!

Vergangenen Monat hatten wir ein Ostschweizer Göpf Vizsla Treffen.

Jack, Juna, Henri, David, Ayana und Wally hatten riesen Spass.

Am abend gingen wir noch die obligatorische Kutschenfahrt. Jack und Wally lieben es nach der strengen Kutschenfahrt die letzten Meter fahren zu dürfen.

 

Wir wünschen dir einen guten Start in die Woche und bis bald.

 

Lieber Gruss

Steffi, Jack und Wally

 



Eintrag 272 gesendet am 17. August

 

Wir sind gut zurück im Regen Bern, freuen uns und lassen die wunderbare Zeit bei dir & Mädchen & Buben Revue passieren. Danke für die tolle Gastfreundschaft, die leckere Küche, (Tomatensuppe=Knaller, Claudia) die anregenden Flüssigkeiten und die schönen Gespräche. Wir freuen uns auf Luna, Lucky, LaUna usw. ... und auf's Wiedersehen mit dir und dem Rest der Maffia-Bande, knurrr ..  grrr .. buddybuddy buddy buddy. Und danke für den strengen St. Augur. ;-) Der mundet! (.. und die Béarnaise war große Klasse! .. wie alles andere auch. :-) Es war war so schön.

Bis bald 

Claudia und Ulrich



Eintrag 271 gesendet am 07. Juli

 

Bonjour Gottfried

la photo a été prise sur la terrasse de notre maison de famille dans les alpes de haute Provence le WE du 8 mai.Tout se passe bien ,Jazz est un chien très sympa , facile à vivre et en pleine forme. Il est un peu en crise d’adolescence en ce moment mais rien de grave  et avec un peu de patience tout va s’arranger.Je l’emmène en promenade tous les jours et nous nous régalons tous les deux , il est très sociable avec les autres chiens et s’est fait quelques copains .Amicalement , bonne journée , Marie Anne.     



Eintrag 270 gesendet am 07. Juli

 

Hallo lieber Göpf,

 

Wir hoffen es geht Dir gut? Hier bei uns ist alles bestens. Die Kleine geht jetzt schon in den Kindergarten und unser Chester geniesst seinen neuen grossen Garten mit den vielen Eichhörnchen. Unser neues schönes Haus am See ist wirklich toll. Wir fühlen uns sehr wohl und hoffen, dass Du uns mal besuchen kommst! Wir hatten vor kurzem Iloha für 10 Tage hier. Sie ist ein ganz toller Hund. Ich schicke Dir noch ein paar Fotos mit.

 

Lass von Dir hören und sei ganz lieb gegrüsst.

 

Steffi, Christian und Lili



Eintrag 269 gesendet am 29. Juni

 

Jango beim Ausritt



Eintrag 268 gesendet am 29. Juni

 

Lieber Göpf,

 

wir freuen uns sehr auf die Zeit bei Dir.

Hoca geht es sehr gut nur ist sie ohne Wasser bei diesen Temperaturen eher passiv unterwegs (Kellerhund)....:)

 

Hier ein Bild von ihrem Schwumm im Caumasee.

 

Stefanie Streich mit Hoca, Graubünden



Eintrag 267 gesendet am 27. Mai

 

Hello Göpf,

 

Notre Kenzo a déjà 5 ans (que les années passent vite). Comme tu peux le constater sur ces quelques photos, c’est un chien magnifique qui dégage une force tranquille. Kenzo a un caractère en or, il est super gentil et très très affectueux (tant avec les humains qu’avec ses congénères). Bref un chien équilibré et que nous aimons énormément.

Nous te souhaitons un très bel été et t’envoyons nos cordiales salutations.

 

Catherine Ansermet et Famille, Ependes, Suisse



Eintrag 266 gesendet am 27. Mai

 

Die kleine Juna ist schon sehr gross geworden,

 

Ganz liebe Grüsse

 

Roman, Juna und Daniela



Eintrag 265 gesendet am 27. Mai

 

Hallo lieber Göpf, ganz liebe Feriengrüsse aus der Toskana

 

Eposz, die kleine Wildsau fühlt sich glaube ich mit seinem Leben unglaublich wohl... zumindest haben wir das Gefühl. Csapa und Eposz sind ein tolles Gespann, besser hätte man es nicht treffen können. Csapa - der völlig Abgeklärte und Eposz - die kleine Wildsau, die niiiieeee erwachsen wird

 

Anbei ein paar Feriengrüsse von Eposz

 

Ganz liebe Grüsse ins Burgund von Marcus + Alex mit Csapa & Eposz



Eintrag 264 gesendet am 27. April

 

Hallo Göpf

 

Mir händ dir wiedermol ä Gruäss wellä schriebä und es paar Fötäli vo eusäm Jaro mitschickä!

Es goht eus super und mir händ riesig freud a eusäm Jaro, er macht wahnsinns Vortschritt und entwicklät sich prächtig. 

Mir händ im Jaro würklich alläs ;) Vo Schmusehund über  kliinä Jäger, Spielkammerad, Wachhund, Wandervogel und und und!!!

 

Gaaanz liebi Grüäss Ines, Patrik und Michelle



Eintrag 263 gesendet am 27. April

 

Lieber Göpf

 

Seit wir am 3. Dezember Campo bekommen haben, durften wir schon viel Schönes erleben. Er ist ein Prachtskerl und macht es sehr gut. Er ist sehr intelligent, lernt sehr schnell.

 

Wir haben viel Freude an ihm. ER ist ein guter Begleiter auf Bike Touren und beim Ausreiten klappt es jetzt auch sehr gut.

 

Herzliche Grüsse

 

Trudy, Fredy und Campo



Eintrag 262 gesendet am 27. April

 

Bonsoir Göpf,

 

On dit mieux vaut tard que jamais !

 

Ce message pour te faire part de notre joie de vivre avec notre Jeyko qu'on adore ! 

Je t'ai sélectionné une série de photos de Jeyko depuis notre départ de chez toi et le début de sa vie dans son foyer :)

 

Nous sommes très attachés à lui et il est en pleine forme. Comme tu peux le voir sur les photos, nous avons la chance de promener Jeyko au bord du Rhône et dans la nature, tout près de chez nous. Il est très sociable, curieux, gourmand et joueur.

 

Son adaptation à la maison s'est fait dans la douceur.

 

J'espère que ces images te feront plaisir autant qu'à nous.

 

Nous t'embrassons bien fort.

 

A bientôt

 

Jennifer Frost



Eintrag 261 gesendet am 05. April

 

Hallo Göpf, 

liebe Ostergrüsse mit ein paar Impressionen von Eposz 

 

Eposz das Schneemonster :Eposz als Lawinenhund

 

ganz liebe Grüsse aus Zermatt

Marcus + Alex mit Csapa & Eposz



Eintrag 260 gesendet am 30. März

 

Bonjour Gottfried

la photo a été prise sur la terrasse de notre maison de famille dans les alpes de haute Provence le WE du 8 mai.Tout se passe bien ,Jazz est un chien très sympa , facile à vivre et en pleine forme. Il est un peu en crise d’adolescence en ce moment mais rien de grave  et avec un peu de patience tout va s’arranger.Je l’emmène en promenade tous les jours et nous nous régalons tous les deux , il est très sociable avec les autres chiens et s’est fait quelques copains .Amicalement , bonne journée ,

 

Marie Anne.     



Eintrag 259 gesendet am 30. März

 

So ein Schatz Caroline



Eintrag 258 gesendet am 03. März

 

Jango geht es super, er macht grossen Spass! Am Montag haben wir wieder training und heute morgen hatten wr junghundschule, er macht alles super!



Eintrag 257 gesendet am 28. Februar

 

Hallo Göpf,

 

Habe eben etwas auf Deiner Website herumgestromert und mich an den vielen wunderbaren Hundebildern erfreut. Lenka ist inzwischen drei und immer noch ein ganz toller Hund. Inzwischen gehe ich regelmässig mit ihr joggen, was Ihr morgens um halb sechs machmal schwer fällt. Aber insgesamt kommt sie und ich so auf ein paar Kilometer die Woche.

 

Mit den Kindern und Freunden ist sie unglaublich liebevoll, so dass wir Lenka schon fast mit Fleiss Freunden zur Betreuung geben müssen.Den Schnee im Winter hat sie natürlich geliebt. Das angehängte Bild ist von einem Ausflug auf die Hundwiler Höhi. Macht immer wieder sehr viel Spass.

 

Aus der Ostschweiz wünsche wir Dir alles Gute. Gruss Gerd



Eintrag 256 gesendet am 31. Januar

 

Lieber Göpf,

 

nun ist unser Hisko schon 2 Jahre bei uns. Er ist ein richtiger „Schatz“. Zur Zeit geniesst er den Schnee und sucht nach Spielzeug und Leckerli im tiefen Pulverschnee. Wenn er dann ausruht, macht er das am liebsten bei uns und lässt sich verwöhnen und streicheln. Ein richtiger Schmuser. Bei uns in der Strasse hat es sehr viele Hunde und so hat er viele Spielgefährten.

Wir sind richtig glücklich mit unserem Wirbelwind.

 

Liebe Grüsse vom Zürcher Oberland

Disko und Familie



Eintrag 255 gesendet am 27. Januar

 

Hallo Göpf

 

Wie geht es dir? Heute haben sich Jack und Juna zum ersten mal wieder getroffen. Es sind zwei Energiebündel aufeinander geprallt! Es hat uns allen sehr viel Spass gemacht. 

 

Wir wünschen dir eine gute Zeit und schicken liebe Grüsse aus der Ostschweiz 



Eintrag 254 gesendet am 26. Januar

 

Lieber Göpf,

 

danke für das schöne Wochenende die tollen Gespräche und das wunderbare Essen. Freue mich Dich und die Hunde bald wieder zu sehen!

 

Liebe Grüsse

Steffi mit Hoca



Eintrag 253 gesendet am 08. Januar

 

Lieber Göpf

 

Csele und mir geht es bestens. Sie hat sich bereits sehr gut eingelebt - nur die Katzen brauchen wahrscheinlich noch etwas Zeit. Wir machen täglich Spaziergänge wo sie immer Neues entdecken kann. Sie lernt schnell und liebt es zu spielen. Hier einige Fotos von Csele.

 

Liebe Grüsse

Jeannette



Eintrag 252 gesendet am 08. Januar

 

Mon cher Göpf,

 

Max, Tiva, Berend et moi, nous pensons très, très fort à toi.

 

Je t’envoie quelques photos de nos deux petits loups qui sont un océan de tendresse, d’amour et de joie.

 

On t’embrasse avec toute notre affection et nous te disons à très bientôt

 

Max, Tiva, Berend Clotilde 



Eintrag 251 gesendet am 08. Januar

 

Lieber Göpf

 

Wir wünschen Dir einen gesunden und fröhlichen Rutsch ins 2015. 

Wir haben unseren Campo (alias Irko) schon tief ins Herz geschlossen. Er ist gut bei uns angekommen. Heute sind es schon 4 Wochen, dass er bei uns ist. Er ist sehr intelligent und hat einen wunderbaren Charakter. 

Unsere Familie hat er schon umgarnt nur unser Kater findet ihn noch nicht so toll. Im Haus kein Problem…. Aber der Garten gehört Campo… also muss unser Kater sicher schneller fortbewegen….

 

Er ist ein gut trainierter Biker nur mit den Pferden geht es noch nicht wie es sein sollte.. solange sie im Schritt sind findet er es toll… aber bei Trab geht bei ihm der Jagdhund durch und er will sie JAGEN…. 

Kommt aber alles GUT.

 

Herzliche Grüsse aus dem tief verschneiten Thurgau

 

Trudy und Fredy



Eintrag 250 gesendet am 08. Januar

 

Bonjour Gottfried

Bonne et heureuse année et une bonne santé ,

la photo de jazz a été prise ce matin , tout va bien , amicalement

 

Marie Anne Cubells